24 Stunden Pflege
zu günstigen Preisen

Hohe Zuverlässigkeit dank geprüfter Pflegekräfte.
Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung seit 2012!

Ihre Vorteile bei der Adrina GmbH:

  • Unabhängige Pflegeagentur

  • Deutschlandweite Vermittlung

  • Erfahrung seit 2012

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen

  • Geprüfte Betreuungskräfte

  • Schnelle Verfügbarkeit

  • Kostenlose Beratung

  • Anerkannte Krankenversicherung

  • 100% legal nach Entsendegesetz

  • Täglich kündbar

  • 14 Tage Kündigungsfrist

  • Keine Mindestvertragslaufzeit

  • Keine zusätzlichen Gebühren

  • Persönlicher Ansprechpartner

24 Stunden Pflege Kundenzufriedenheit
24 Stunden Pflege Kundenzufriedenheit
24 Stunden Pflege Oma
0881 – 122 304 38
Pflege zu Hause statt Pflegeheim
Familie in der Pflege
100% Legale 24 Stunden Pflege
24 Stunden Pflege mit Datensicherheit
Legale 24 Stunden Betreuung

24 Stunden Pflege in drei Schritten

Fragebogen

Bedarfsfragebogen

Um eine passende 24 Stunden Pflege zu organisieren, ist ein wahrheitsgemäß ausgefüllter Fragebogen sehr wichtig. Je genauer der Fragebogen ausgefüllt ist, desto leichter kann sich die Betreuungskraft ein Bild von der Aufgabe bei Ihnen machen. Grundlage sollte der aktuelle Gesundheitszustand der zu betreuenden Person sein. Je besser sich beide Seiten vorab informieren können, desto reibungsloser wird die 24 Stunden Pflege starten. Im Fragebogen werden im Wesentlichen folgende Punkte festgehalten:

  • Der aktuelle Gesundheitszustand der zu betreuenden Person
  • Ihre Anforderungen und Wünsche an die Betreuungskraft
  • Die Aufgaben im Rahmen der 24 Stunden Pflege
  • Die gewünschten Deutschkenntnisse

Sie können den Fragebogen kostenfrei als PDF herunterladen. Den Fragebogen können Sie direkt am Computer ausfüllen und speichern oder auch ausdrucken. Den Fragebogen können Sie uns per Post, FAX oder E-Mail zukommen lassen. Sehr gern können wir den Fragebogen für die 24 Stunden Pflege auch telefonisch gemeinsam mit Ihnen ausfüllen.

Personalauswahl

24 Stunden Pflege Personalauswhl

Der mit Ihnen erarbeitete Fragebogen wird geeigneten potentiellen Betreuungskräften vorgestellt. Uns ist es sehr wichtig, dass die Betreuungskräfte vorab einschätzen können, welche Aufgaben vor Ort auf sie zukommen. Innerhalb von eins bis zwei Werktagen erhalten Sie Profile von passenden Betreuungskräften, die gerne die 24 Stunden Pflege Ihres Angehörigen übernehmen möchten. Damit Sie sich ein Bild von der Betreuungskraft machen können, erhalten Sie ein ausführliches Personalprofil der Betreuungskraft. Das Personalprofil enthält im Wesentlichen:

  • Lichtbild und persönliche Daten
  • Dauer und Land der Berufserfahrung
  • Überblick der bisherigen Krankheitsbilder
  • Deutschkenntnisse
  • Hobbies und persönliche vorlieben

So können Sie sich bereits vorab ein Bild machen, welche Aufgaben die Betreuungskraft bereits übernommen hat und welche Erfahrung sie bereits gesammelt hat.

Anreise

Anreise 24 Stunden Pflege

Sobald Sie sich für eine passende Betreuungskraft entschieden haben, organisieren wir die Anreise. Je nach Verfügbarkeit erfolgt die Anreise mit dem Minibus direkt vor die Haustür, oder zum nächstgelegenen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB). Bei Anreise zum nächstgelegenen ZOB ist die Abholung durch Sie, oder einen Angehörigen zu organisieren. Im Fragebogen haben Sie die Möglichkeit anzugeben, ob Ihnen eine Abholung vom nächstgelegenen ZOB möglich ist. Bitte beachten Sie, dass die Betreuungskraft unter Umständen eine lange Anreise hinter sich hat und auch ein bisschen nervös sein kann. Am ersten Tag sollte man sich etwas Zeit geben, um sich gegenseitig ein wenig kennen zu lernen und die Aufgaben und Wünsche zu besprechen.

Qualitativ hochwertige 24 Stunden Pflege zu günstigen Preisen. Hohe Zuverlässigkeit dank geprüfter Pflegekräfte. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung seit 2012!

Ihre Vorteile bei der Adrina GmbH:

  • Unabhängige Pflegeagentur

  • Deutschlandweite Vermittlung

  • Erfahrung seit 2012

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen

  • Geprüfte Betreuungskräfte

  • Schnelle Verfügbarkeit

  • Kostenlose Beratung

  • Anerkannte Krankenversicherung

  • 100% legal nach Entsendegesetz

  • Täglich kündbar

  • 14 Tage Kündigungsfrist

  • Keine Mindestvertragslaufzeit

  • Keine zusätzlichen Gebühren

  • Persönlicher Ansprechpartner

Seniorenbetreuung Geschäftsführer

München:
089 – 709 577 22

Kostenlose Beratung
– 24 Stunden Pflege –

Sehr gerne beraten wir Sie kostenlos und qualifziert rund um das Thema 24 Stunden Pflege mit einer Pflegekraft aus Osteuropa. Wir sind seit 2012 erfolgreich in der 24 Stunden Pflege tätig. Nutzen Sie unsere Erfahrung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Fragebogen
Seniorenbetreuung Kostenlose Beratung

Weilheim i. OB.:
0881 – 122 304 38

24 Stunden Pflege Oma
Seniorenbetreuung Polen

Unser Anspruch in der 24 Stunden Pflege

Die Adrina GmbH ist eine unabhängige Pflegevermittlung für die 24 Stunden Pflege. Wir arbeiten mit verschiedenen Partnerunternehmen aus Osteuropa zusammen. Die Betreuungskräfte aus Osteuropa sind bei unseren Partnerunternehmen sozialversicherungspflichtig angestellt. Alle unsere Partnerunternehmen halten den gültigen Mindestlohn ein. Alle Betreuungskräfte aus Osteuropa haben eine in Deutschland gültige Krankenversicherung und A1-Bescheinigung. Die Geschäftsführungen der Partnerunternehmen aus Osteuropa sind uns persönlich bekannt. Um die 24 Stunden Pflege mit Betreuungskräften aus Osteuropa für unsere Kunden kontinuierlich zu verbessern, stehen wir ständig mit unseren Partnerunternehmen in Kontakt. Die Pflegekräfte aus Osteuropa sind schnell verfügbar und können kurzfristig bei Ihnen vor Ort sein. Bei uns gibt es keine langen Mindestvertragslaufzeiten. Bei all unseren Partnerunternehmen haben Sie ein tägliches Kündigungsrecht mit einer Kündigungsfrist von vierzehn Tagen. Deshalb sind alle Beteiligten sehr daran interessiert, dass Sie als Kunde mit unseren Betreuungskräften aus Osteuropa zufrieden sind.

Erfolgsfaktoren der 24 Stunden Pflege

Um die 24 Stunden Pflege mit einer Betreuungskraft aus Osteuropa erfolgreich zu gestalten sind einige Grundlagen zu beachten. Mit der neuen Betreuungskraft zieht auch immer ein neuer Mitbewohner ein. Bis jetzt war man zu zweit oder alleine in den eigenen vier Wänden und hat die Dinge des alltäglichen Lebens nach dem eigenen Gusto erledigt. Mit der Betreuungskraft aus Osteuropa zieht auch ein neuer Mensch in den Haushalt ein. Die Betreuungskraft wird im Rahmen der 24 Stunden Pflege vielleicht die ein oder andere Sache anders angehen und erledigen als man es gewöhnt ist. Es ist sehr wichtig, dass die zu betreuende Person dies akzeptieren kann. Damit ist natürlich auch ein Einschnitt in die Privatsphäre verbunden. Wenn die zu betreuende Person diesen Einschnitt in die Privatsphäre nicht akzeptieren kann, gestaltet sich eine erfolgreiche 24 Stunden Pflege schwierig, auch wenn die Betreuungskraft noch so fleißig ist und noch so gut Deutsch kann. Es ist deshalb sehr wichtig, dass Sie die zu betreuende Person behutsam auf diese Situation vorbereiten. Einer der wesentlichsten Einflussfaktoren in der 24 Stunden Pflege ist, das die Chemie zwischen der Betreuungskraft und der zu betreuenden Person stimmt. Wenn man gut miteinander zurecht kommt, schaut man auch gerne mal über das Eine oder Andere hinweg. Wenn man sich nicht riechen kann, wird die 24 Stunden Pflege nicht funktionieren. Auch wenn die Betreuungskraft umfangreiche Erfahrung hat und perfekt deutsch spricht. Ein weiterer wesentlicher Punkt ist, dass beide Seiten von Anfang an einschätzen können, was auf sie zukommt. Deshalb ist es so wichtig, dass der Fragebogen so genau und ehrlich wie möglich ausgefüllt wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass die sich Betreuungskraft vorab ein gutes Bild von den Aufgaben vor Ort machen kann.

089 – 709 577 22
Arbeitszeit 24 Stunden Pflege

Arbeitszeit in der 24 Stunden Pflege

Alle Pflegekräfte aus Osteuropa dürfen und können keine 24 Stunden am Stück arbeiten. Auch für die Pflegekräfte aus Osteuropa gilt, dass die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden nicht überschreiten darf. Des weiteren sind entsprechende Ruhezeiten einzuhalten. Die Haushaltsführung und damit auch das Putzen ist eine originäre Aufgabe der Pflegekraft. Wenn das Haus schon jahrelang nicht mehr richtig in Schuss gehalten wurde, gehört es nicht zu den Aufgaben der Betreuungskraft das Haus von oben bis unten einer Generalreinigung zu unterziehen. Auch die Gartenarbeit sollte sich auf leichte Gartenarbeiten zusammen mit dem Senior oder der Seniorin beschränken. Die Bezeichnungen 24 Stunden Pflege, 24 Stunden Betreuung, 24 Stunden Seniorenbetreuung etc, dienen ausschließlich der besseren Auffindbarkeit im Internet. Alle Betreuungskräfte leisten bis zu maximal 40 Stunden wöchentlich unter Einhaltung der Ruhezeiten. Weitere Informationen zur Arbeitszeit finden Sie hier.

089 – 709 577 22
Fragebogen
0881 – 122 304 38